Skip to content Skip to footer
Person, die bei Unterlagen fragt "Need help?", "Hilfe benötigt?"

Die Pflicht zur E-Rechnung kommt

E-Rechnungspflicht ab 01.01.2025 Das im politischen Berlin noch immer heiß diskutierte Wachstumschancengesetz soll der deutschen Wirtschaft auf die Sprünge helfen, verlangt ihr zugleich auch einiges ab. Mit der Pflicht zur Einführung der E-Rechnung im B2B-Bereich ab dem 01.01.2025* muss eine Rechnung in einem zugelassenen elektronischen Format empfangen werden können. Wir informieren Sie heute und in…
Münzen und Kartoffel im Gleichgewicht über Taschenrechner

Hebung von Potenzialen im Kreditorenmanagement

Im Rahmen des Kreditorenmanagements großer Unternehmen treten immer wieder Doppel-, Falsch- oder Mehrfachzahlungen an Lieferanten auf. Diese Zahlungen werden häufig nicht identifiziert und führen letztlich dem Unternehmen einen Schaden zu. Darüber hinaus werden möglicherweise mit Lieferanten vereinbarte Konditionen nicht korrekt berücksichtigt, so dass es zu Abrechnungs- und auch Währungsdifferenzen zu Ungunsten der Unternehmen kommen kann.…
B2B-Plattform und Abrechnung

Wie ein für Lieferanten risikoloses Abrechnungssystem für ein B2B-Portal funktionieren kann

B2B-Portale verbinden Angebot und Nachfrage zwischen Hersteller/Importeur/Großhändler auf der Anbieterseite und gewerblichen Wiederverkäufern oder gewerblichen Verbrauchern auf der anderen Seite. Ein Portal z. B. für Handelsunternehmen ermöglicht vielen kleineren und mittleren Groß- oder Einzelhändlern ein breites nationales oder internationales Angebot von Lieferanten einzusehen und dort zu bestellen. jhfljglihöoh Für die Lieferanten ermöglicht das Portal einen…

Login